Home Reviews Blogroll About Impressum

Mittwoch, 2. Juni 2010

Balea Seifenfreie Waschlotion im Test


Jede Haut reagiert anders, daher finde ich es gar nicht schlecht, wenn es viele Meinungen zu einem Reinigungsprodukt gibt. Heute tue ich euch meine Kund.

Ich verwende die Waschlotion seit nun ca. drei Wochen. Ich habe soviel Positives darüber gehört, dass ich sie mal persönlich unter die Lupe nehmen wollte. Für weniger als zwei Euro bekommt man ein Produkt, dass im Grunde für den ganzen Körper geeignet ist. Ich benutze es aber nur abends zum Abschminken. Und dafür ist es eigentlich auch ganz gut geeignet. Die gelige, leicht glitschige Konsistenz schäumt bei Wasserkontakt angenehm auf und ich habe das Gefühl, dass meine Haut richtig "eingeseift" wird. Das Abwaschen gestaltet sich jedoch als etwas langwierig, denn durch die Glitschigkeit (trotz des Schäumens) muss man mit viel warmem Wasser spülen, und dennoch habe ich am Ende das Gefühl, dass noch ein Film auf der Haut verbleibt. Den nehme ich dann zwar mit meiner Gesichtslotion wieder ab, aber dennoch bevorzuge ich zum Abschminken andere Mittel, wie z.B. den alterra Reinigungsschaum von Rossmann oder die Reinigungscreme von Avène, die meine Haut quitschsauber hinterlassen. Da ich seit Jahren keine Nachtcreme mehr benutze, spannt meine Haut gar nicht mehr so sehr nach der abendlichen Reinigung, sie hat sich an die Selbstversorgung während der Nacht gewöhnt.

Das Ende vom Lied: für den günstigen Preis ist die Waschlotion ganz OK, aber für mich nicht erste Wahl. Doch selbst wenn ich sie im Gesicht nicht so mag, kann ich sie immer noch für die Hände verwenden.

Kommentare:

  1. Salut Jana,

    Cool ton blog. Tu as un avis d´experte qui mérite l´attention de tout le monde, et en plus c´est bilingue, voire trilingue.
    Weiter so!
    A bientôt...
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Salut Jana,

    Cool ton blog. Tu as un avis d´experte qui mérite l´attention de tout le monde. En plus c´est bilingue voire trinlingue.
    Weiter so!
    A bientôt...
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! ich hab die gleiche Erfahrung gemacht mit dem Waschzeug..schade eigentlich das es so schmiert..ich hatte auch mehr erwartet, nachdem was man so gelesen hat!
    Danke für dein Statement!
    LG Lea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lea,

    vielleicht hast du schon meinen Bericht zum Avène Waschgel gesehen? Das schmiert nämlich überhaupt nicht. Es ist nun mein neuer "Saubermann" im Bad!

    AntwortenLöschen

So, dann äußer dich mal :)