Home Reviews Blogroll About Impressum

Sonntag, 20. Juni 2010

CLINIQUE high impact curling mascara

Ich habe diese Wimperntusche letztes Jahr bei CLINIQUE gewonnen und bin im Nachhinein froh, mein Geld nicht dafür ausgegeben zu haben. Nix mit "curling", die Werbung verar.... die Kundinnen mal wieder von vorne bis hinten. Natürlich braucht man auch mit dieser Mascara eine Wimpernzange, denn sonst bringt sie genauso wenig Schwung wie jede andere. Ich finde die normale "high impact" Mascara sogar viel besser, weil sie schwärzer ist und mehr Volumen bringt. Das Bürstchen ist akzeptabel in der Anwendung, es klumpt nicht all zu sehr. Das Ergebnis sind eher verlängerte als verdichtete Wimpern. Aber das Schlimmste: beim Abschminken bildet die Mascara Krümelchen! Und diese lassen sich schwer entfernen, wenn sie sich einmal zwischen die Wimpern gesetzt haben, oder noch schlimmer, am Rand der Fingernägel kleben bleiben. Ein Graus! Ich musste mit der Nagelbürste ran! Es fühlt sich auch sehr bescheiden an, wenn man sich beim Abschminken mit Wimpertuschekrümeln über die Haut fährt. La grande cata! Die schlechteste Mascara, die mir je im oberen Preissegment untergekommen ist.
Ich bleibe vorerst bei der normalen "high impact". Neben dieser ist auch die "Natural Glossy" von CLINIQUE eine super Wimperntusche, sogar meine allerliebste, weil die Bürste sooo angenehm soft ist und der Auftrag so mühelos ist wie Lippenpflege auftragen. Aber leider beschert sie keine Pornowimpern, sondern eher glänzende, leicht geschwärzte Wimpern. Für ein bisschen mehr Drama nehme ich also die "high impact". Aber zu den beiden letzteren Mascaras folgt noch ein Bericht.

Kommentare:

  1. Wenn Du sie letztes Jahr bekommen hast, könnte es vielleicht sein, dass sie schon "umgekippt" ist?

    Ich kenne sie nicht, habe mir jetzt aber mal eine kleine Reisegröße von einer anderen Clinique gekauft und teste die mal.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lotti,

    ich habe die Mascara erst vor ca. 2 Monaten geöffnet, sie ist daher noch in Ordnung und riecht auch nicht übel. Die beiden anderen Mascaras, die ich oben genannt habe, sind schon wesentlich länger geöffnet und noch einwandfrei. Die kann ich auch ohne Weiteres empfehlen!

    AntwortenLöschen

So, dann äußer dich mal :)