Home Reviews Blogroll About Impressum

Sonntag, 25. Juli 2010

Avène Cleanance Waschgel

Dieses Waschgel macht ja im Moment gerade die Runde auf zahlreichen Beauty-Blogs, und das nicht ohne Grund! Ich habe es mir selbst aufgrund der positiven Berichte angeschafft und weil mein Reinigungsschaum von alterra aus dem Sortiment genommen wurde, brauchte ich eh ein neues Waschprodukt.

Dieses Gel ist fantastisch für meine Waschgewohnheiten, denn ich will ein Produkt, das ALLES in einem Abwasch (wie passend:)) von meinem Gesicht entfernt, was da vor dem Schlafengehen nicht hingehört. Dazu genügt eine kleine Menge, sagen wir mal so groß wie ein 10-Cent-Stück, und das schäumt man in den Händen auf und dann ab damit auf die feuchte Gesichtshaut. Gut einmassieren, gut abwaschen, fertig. Quietschsauber! Sogar Geleyeliner wird eliminiert. Die Konsistenz ist angenehm, nicht mit einem glitschigen Haargel zu vergleichen, sondern etwas flüssiger und dezent duftend. Wenn ich mit dem Wattepad und meinem Tonic nochmal drübergehe, ist das Pad sauber. So mag ich das. Meine Haut ist daran gewöhnt, abends keine Creme zu bekommen, daher spannt sie nur ganz leicht und ganz kurz, aber es ist nicht unangenehm.

Besonders cool finde ich den reisesicheren Verschluss: wie man auf den Fotos sieht, wird die Verschlusskappe zum Öffnen nach vorne gedreht. Im Kulturbeutel kann also nichts auslaufen. Mit einem Ladenpreis von 12,50 € nicht ganz günstig, aber angesichts des niedrigen Verbrauchs ist der Preis zu verkraften.

Kommentare:

  1. Hast mich neugierig gemacht in der anderen Antwort, war also nur eine Frage der Zeit bis ich hier nachlese;-) Klingt ja toll das Waschgel. Welches Tonic benutzt Du?

    AntwortenLöschen
  2. Das GesichtsWasser von frei :)

    AntwortenLöschen

So, dann äußer dich mal :)