Home Reviews Blogroll About Impressum

Montag, 16. August 2010

Primavera Feuchtigkeitsfluid Neroli Cassis

Ooooh, ce luxe...
Bei einem Ausverkauf in einem örtlichen Bioladen habe ich zugeschlagen - ich habe endlich mein erstes Primavera-Produkt gekauft. Nachdem ich soviel tolles über die Marke gehört hatte und ich ja sowieso nur Naturkosmetik an meine Haut lasse (jetzt bitte keine Korinthenkackerei, alles was mich mit Farbe schönt ist bei mir reine Chemie - MAC, NARS, CHANEL, CLINIQUE usw.), musste diese Feuchtigkeitscreme her. Irgendwie spielte auch meine Vorliebe für Cassislimonade in diese Wahl mit hinein...

Aber ich habe gut gewählt für meine Haut. Dieses Fluid ist ein Knüller. Die Verpackung ist schonmal edel-schick-clean, Beuteschema erfüllt. Der durchsichtige Deckel des Flakons verhindert genialerweise, dass die Creme am Ausgang des Flakons sich zu trockenen Fädchen aggregiert, die man dann ekelig an einem Wattepad abstreifen muss. Wisst ihr, was ich meine?

So, schauen wir ins Herz dieses Produkts: die Creme duftet wunderbar fruchtig und leicht beerig, hat eine etwas festere Konsistenz als z.B. die Iris Feuchtigkeitscreme von Weleda, lässt sich aber dennoch leicht einmassieren. Die Bezeichnung Fluid trifft also gerade noch zu.
Die Creme gibt meiner Haut genau das, was sie an trockenen Tagen braucht. Für den tropischen Hochsommer ist sie dagegen zu schwer, zumindest noch in meinem Alter *hüst*. Ich glänze auch nicht übermäßig durch dieses Fluid, es verzieht sich recht schnell in die Tiefen meiner Haut und hinterlässt ein babypopoweiches Gefühl. Ich bin mit der Pflege- und Feuchtigkeitswirkung sehr zufrieden und würde die Creme beim nächsten Ausverkauf sofort wieder mitnehmen.

Für 22 Euro Ladenpreis schon eher Luxuskategorie im NK-Bereich, daher wird meine go-to Creme wohl eher die Iris-Creme bleiben. Aber das mindert nicht meine hohe Meinung von diesem Fluid, das ich guten Gewissens weiterempfehlen kann.

Kommentare:

  1. Glückwusnch zum Schnäppchen! Gute Sachen, aber teuer. Ich wechsele ebenfalls mit WELEDA. Ausserdem muss es etwas geben worauf man sich freut ;-)
    Nun bloß nicht überpflegen, lieber den Winter bawarten und dann das Fluid nochmal hervorkramen. Ich bin Expertin im Überpflegen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja so werde ich es auch machen, das Fluid ist eher eine leichte Wintercreme, und es riecht ja sooo guuut!

    AntwortenLöschen

So, dann äußer dich mal :)