Home Reviews Blogroll About Impressum

Samstag, 23. Oktober 2010

Mein rechter, rechter Platz ist frei...

... und ich wünsche mir... ja, was denn eigentlich, herbei? Welche Farbe soll meinen Farbkasten vervollständigen? Es ist ja nicht so, dass ich keine Ideen hätte, aber ich wünsche mir einen wahrhaft krönenden Abschluss für meine Palette. Eine Farbe, die sich in diese Palette einfügt als wäre sie schon immer da gewesen, die sich als harmonisches Komplement erweist.

Schauen wir dazu mal, wer denn zur Zeit in meiner M.A.C-WG wohnt. Von links nach rechts und von oben nach unten:



1. Reihe: Naked Lunch, Girlie, Expensive Pink, Trax, Humid

2. Reihe: Patina, Satin Taupe, Haux, Club, Steamy

3. Reihe: Shale, Smut, Gorgeous Gold, Sumptuous Olive, Weißichnochnicht.

Davon meine Lieblingspfännchen und am häufigsten benutzt: Naked Lunch, Satin Taupe (war ja klar), Club, Sumptuous Olive, Patina, Haux und Expensive Pink. Also fast alle. Und das liegt daran, dass ich fast alle Lidschatten einen Eingangstest habe durchlaufen lassen. Das bedeutet, mindestens einmal ausführlich bei M.A.C geswatcht, mit Finger und Pinsel. Überlegt, ob der potenzielle neue WG-Bewohner sich mit den anderen kombinieren lässt. Und je mehr Leute in der 15er-M.A.C-Loft rumwuseln, desto schwerer der Einstieg für Newcomer.

Es stehen zur Auswahl: Swiss Chocolate, Brun, Espresso, All That Glitters, Woodwinked, Cranberry... und lauter so Herbstblatttöne. Noch irgendwelche Vorschläge von Seiten meiner Leser?
Jetzt bin ich schon soweit gekommen und kämpfe mit dem letzten Neuzugang. Super. Ich gebe mir selber das Gefühl, dass ich in meinem ganzen Leben nur noch eine Farbe kaufen darf, weil ich nur noch ein Plätzchen frei habe. Was für ein Quatsch! Ich hab sogar noch zwei leere 4er-Paletten. Aber mein Perfektionismus und meine Harmoniebedürftigkeit wollen eine vollkommene 15er-Palette. Eine für mich vollkommene 4er-Palette könnte ich dagegen ohne Mühe erstellen: Naked Lunch, Satin Taupe, Haux und Club. Damit bin ich für jeden Fall gewappnet.

Es ist wie beim Dutyfree-Shop: es gibt zuviel Auswahl, ich kann mich nicht entscheiden und kaufe gar nichts. Was für eine beschissene Einstellung, die ich ablegen möchte und werde. Wo kämen wir denn dahin?? Eben, nirgendwohin.

Falls hier also jemand ne Eingebung hat, was totaaal gut in meine Palette passen würde, einfach posten. Danke!

Kommentare:

  1. amber lights?
    swiss chocolate?

    AntwortenLöschen
  2. Swiss Chocolate gefällt mir in der Tat sehr gut, aber Brun oder Espresso sind da auch heiße Kandidaten :)

    AntwortenLöschen

So, dann äußer dich mal :)