Home Reviews Blogroll About Impressum

Dienstag, 9. November 2010

Royal, royal mit L'Occitane

Royal, nicht L'Oréal, ist diese Rose 4 Reines Crème Mains Veloutée aus der französischen pseudo-Provinceboutique. Obwohl hier nicht viel Bio im Spiel ist, mag ich die Marke doch, allein schon wegen der Verpackungen. Ich bin halt auch nur ein Mädchen.
Zum Geburtstag überreichten mir meine Freundinnen (allesamt keine Schminktanten, aber sie kennen mich...) eine schnuckelige Geschenkbox mit dieser Handcreme und eine Bodyloooschn (Testphase). Die Handcreme mit dem Rosenduft hat eine ganz liebreizende, schlichte Tube als Zuhause und einen dieser Drehverschlüsse, die man nicht ganz abdrehen braucht. Wer braucht schon einen abgedrehten Deckel, haha, abgedreht bin ich selber.
Die Creme macht sofort weiche Hände, was wohl u.a. am Glycerin liegt, das steht nämlich nach Aqua an zweiter Stelle. Sheabutter, Rosmarin und natürlich Rosenextrakt sind auch mit von der Partie. Man hat ca 30 Sekunden Zeit, die Creme einzumassieren, was recht flutschig vonstatten geht, und dann ist die Creme auch schon eingezogen. Man sollte schon gerne die Rose riechen mögen, denn die Hände duften noch ein ganzes Weilchen später nach Rose. Viel lieber Rose als diesen Vanille-Kokos-Banane-Verschnitt der Balea Handcreme!

Zur Weiterbildung, geneigte Leser: wusstet ihr, dass "L'Occitane" auf deutsch "Okzitanisch" heißt? Ja das habt ihr euch wohl gedacht. Aber wusstet ihr auch, dass Okzitanisch eine galloromanische Sprache ist, die im Süden Frankreichs, in Teilen Italiens und Spaniens gesprochen wird? (Bin ja kein Klugscheißer, Wiki hilft aus)

Ja, so werden die Produkte also nach einer Sprache benannt, pourquoi pas.

Was man nun für 75ml hinlegen muss weiß ich nicht, geschenkt ist geschenkt. Ich kann sie weiterempfehlen, gehe aber mal davon aus, dass sogar die Weleda-Handcremes günstiger sind, und dann würde ich doch eher die nicht so toll riechende Granatapfelcreme wählen. Aber ich freu mich trotzdem über die okzitanische Tube, denn ich hätte sie mir so nie gekauft und betrachte sie nun als ein angenehmes Luxuscremchen (weil unnötig teuer für täglichen Gebrauch).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

So, dann äußer dich mal :)