Home Reviews Blogroll About Impressum

Dienstag, 1. Februar 2011

Weleda Intensiv-Augencreme Wildrose

Die Digicam treibt sich in Schweden rum, daher ausnahmsweise ohne Foto, aber mit Link zu einem Foto :)

Sodele, heute stelle ich euch meine Augencreme vor. Ich habe mich durch- und sattgetestet, und jetzt hat die Suche ein Ende. Ich habe ein für mich sehr gutes Produkt gefunden, das meine ersten Minifältchen um die Augen in Schach hält und auch sonst hervorragende Dienste rund ums Auge leistet.
Die Creme ist weiß, etwa so flüssig wie eine Bodylotion und zieht verdammt gut und effektiv ein. Die alverde Augentrost-Creme hat bei mir versagt. Die ist für Augenhaut unter 20 vielleicht ausreichend. Für ältere Damen rockt sie dann nicht mehr so. Die Clinique Augencreme finde ich gelinde gesagt total besch....., denn die ist einfach nur schmierig und bringt mir rein gar nichts. Und dann kam Weleda und schenkte mir einen jugendlichen, taufrischen Augenrahmen. Ich bin begeistert. Das coolste neben der phänomenalen Pflegewirkung ist die Tatsache, dass ich die Creme auch kurz vorm Primen mit der UDPP auftragen kann. Sie zieht einfach zu schnell ein, als dass da irgendwas rumrutscht. Und der Concealer geht dank der Wildrosencremegrundlage eine geschmeidige Verbindung mit den Augenringen ein. So soll es sein. Nichts kriecht, nichts tränt, höchstens vor Glück. So einfach kann das Leben mit Augenfältchen sein. Ach ja, sie ist ergiebig als gäbs kein Morgen. Eine Portion ist bei mir so groß wie eine fünftel Erbse, und die tupfe ich dann schön rundherum und aufs Auge drauf. Immer schön druff damit!

Mit ca. 16 Euro die Tube (10 ml) ein typischer Augencremepreis im mittleren Biosegment. Trotzdem happig an der Kasse. Ich muss dazu sagen, dass ich noch nie soviel dafür bezahlt habe. Einmal gabs bei dm ein Angebot, und das ist ja höööchst selten. Da hab ich für eine Tube schlappe 7 Euro bezahlt. Da wurden es dann gleich zwei. Seitdem halte ich meine vitalisierten, straffen Augen stets offen nach solchen Minipreisen. Man weiß ja nie.

Womit beglückt ihr, geneigte Leser, eure Augenpartie? Lasst es mich wissen und erweitert meinen Horizont! (Nicht, dass ich mit der da oben nicht zufrieden wäre, aber ich bin an euren Meinungen interessiert.)

Kommentare:

  1. Bei Augencreme bin ich ziemlich schmerzfrei. Weleda kenne ich natürlich auch; es gibt Steigerungen... die aus dem Öko Bereich sind auch echt die besten! Und zwar schwöre ich auf Laveré (kostet schmerzhafte 40 Euro, hält bei mir fast ein jahr) und die Primavera mit Rose irgendetwas - auch 40 Euro. Beide genial und viel zu teuer - aber immerhin kaufe ich sie nach. Egal wie es weh tut - Indianer kennen kein Schmerz ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Nee, bei 40 Euro hört für mich der Spaß auf. Ich glaube, den Preis bringt man erst ab der ersten 3 vor der 0 auf. Ich muss aber dazu sagen, dass meine Mutter auch die Weleda Augencreme benutzt, und sie kauft sie auch immer nach.

    AntwortenLöschen
  3. Tja, ich gebe zu ich habe sie früher zum EK bekommen - und über 30 bin ich, daher auch recht schmerzfrei - an mir sparen tue ich jedenfalls nicht. Lieber ein Shirt weniger...
    Ist aber auch sonst nicht nötig - erst ab einer gewissen "Faltigkeit" die ich jetzt nun mal erreicht habe. Die beste ist immer noch Q10 Alterra für 3,89 !

    AntwortenLöschen
  4. hmm ich weiß nicht, ist es mit unter 25 nicht noch ein bisschen zu früh für augencreme? meine mutter predigt immer, die dünne haut würd dadurch nur schneller altern...

    AntwortenLöschen
  5. @Jana: Nein, es ist garantiert nicht zu früh. Im Gegenteil, eingige meiner Freundinnen in meinem Alter benutzen gar keine Creme, und das sieht man der Haut schon langsam an. Und gerade wer sich oft schminkt, so wie ich, der sollte seine Augenpartie schon verwöhnen, wenn man schon so viel an ihr rumzippelt und pudert.

    AntwortenLöschen
  6. stimmt wahrscheinlich. meine mutter schminkt sich ja nicht viel. ich schon mehr, vor allem unter den augen, das ist mir das wichtigste....

    AntwortenLöschen
  7. Die Regenerations-Augencreme von Dr. Hauschka finde ich super. Oder die Platinum Eye Cream von La Prairie aber die ist sauteuer!

    AntwortenLöschen

So, dann äußer dich mal :)