Home Reviews Blogroll About Impressum

Mittwoch, 2. März 2011

Heute mal Blau machen

Hallo liebe Leser,

ein Spontankauf führte mich spontan zu diesem blauen Metallic Gel Eyeliner. Die Catrice Enter Wonderland LE ist grade aktuell.



Der Auftrag ist gelartig, etwas flüssig, aber deckend. Ich mag das dunkle Blau sehr gerne, macht zu braunen Augen richtig was her. Für das Make up habe ich den MAC Paintpot in Bare Study aufs gesamte Lid aufgetragen, ein wenig meine Lidfalte schattiert, die obere Wasserlinie schwarz und die untere beige nachgezogen. Mit der essence Multi Action getuscht. Der Liner kostet übrigens 2,95 €.

Kommentare:

  1. Sag mal du musst uns mal bitte sagen (falls du es nicht schon getan hast, meine aber alles hier gelesen zu haben und nix darrüber gefunden zu haben, ach und toller Blog by the way=)) was du für einen Concealer benutzt? Dein Unter-Augen-Gebiet sieht so frisch aus!

    AntwortenLöschen
  2. @Vanessa: wouuuuh, danke für das Kompliment! dabei bin ich heute sogar etwas krank :) Schön, dass man's nicht sieht :)

    Also ehrlich gesagt habe ich heute einen Concealer benutzt, von dem ich eigentlich nicht sooo überzeugt bin, habe auch schon drüber berichtet (http://ouicameplait.blogspot.com/2010/06/drhauschka-concealer-01.html). Allerdings habe ich auch kaum Augenringe, schlafe immer mind. 6-7 Stunden. Außerdem pämper ich meine Augenhaut mit der Weleda Wildrosenaugencreme, das tut sicher auch seinen Teil.

    Ein Concealer, der mir gefällt, ist der Creamy Concealer von Bobbi Brown (http://ouicameplait.blogspot.com/2010/08/bobbi-brown-creamy-concealer-in.html). Den würd ich aber wegen seines Preises nicht mehr nachkaufen. Ich such grad nach nem Nachfolger für den Hauschka Concealer, der ist zwar OK, aber ich will was mit Licht reflektierenden Partikeln.

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deine Antwort! Hab mir jetzt fleißig die beiden Blogposts durchgelesen die du mir verlinkt hast, und die Interesse für den Creamy Concealer wächst und wächst. Man hört ja so viel davon und du scheinst ja auch begeistert zu sein. Jetzt sag aber mal: Ist da nix mit in die Augenfältchen kriechen?

    Habe schon stärkere Augenringe besonders im inneren bereich einen blauen Schatten, der jedoch meines Erachtens genetisch platziert wurde, weil bei mir kein Schlafmangel besteht. Wenn du jetzt noch von wenig Concealer-in Augenfältchen-Ansammlung berichtest, glaube ich lass mir mal den Corrector und den Concealer bei Bobbi auftragen und schau mir das Ergebnis am Ende des Tages mal an.

    Mmh zum YSL Touche Éclat hast du ja wegen des Preises bedenken (total berechtigt), den hätte ich dir als Erstes vorgeschlagen, wenn auch nie selbst besessen. Von Manhattan gibts den Wake-up Concealer, der jedoch wenig deckt und so gut wie nur "lichtreflektiert" (dasjedoch ganz gut) und aufgetragen auf deckenderen pasten ziemlich stark rumrutscht.
    Puh wurde das lang, aber eine Sache hab ich noch: Lisa Eldridge (ganz berühmte Promi-make-up-artistin) macht tolle Youtube-Videos, und einer ihrer Lieblingsconcealer ist der Clinique Airbrush Concealer. Der soll nach ihren Aussagen trotz dass er ein lichtreflektierender Concealer ist auch ganz gut decken. Kostet 19,50€. Vielleicht probier ich auch den...

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. @Vanessa:
    Ja ich kenne Lisa Eldridge, habe jedes ihrer Videos gesehen :) Und in der Tat visiere ich den Clinique Airbrush Concealer an. In der Parfümerie Müller gibt es High-End Marken auch etwas günstiger, da käme ich vlt mit 16 Euro weg.

    Also das mit dem in-die-Augenfältchen-kriechen kann ich auch bei mir nie ganz ausschließen. Aus diesem Grund trage ich Concealer nie direkt unterm Auge auf, sondern erst kurz unter den Fältchen. Nichts lässt einen (noch) älter aussehen, als durch Concealer betonte Augenfältchen.

    Der Bobbi Brown ist in der Tat sehr gut, deckt auch hervorragend ab, zumindest meine leichten Augenschatten. Aber nie mehr würde ich soviel Geld für so wenig Creme ausgeben :)

    AntwortenLöschen
  5. Also ich hatte den YSL Touche Eclat und habe den irgendwann mal leer bekommen. Hat ewig gehalten und ist richtig gut, deckt aber eben nicht so stark. Ich fand BB viel zu stark deckend, ALVERDE Camouflage ist zu hell, Artdeco kroch weg ohne abzudecken, Hauschka ist nix bei doll trockener Haut, ja... bei mir sind die Augen meist geschwollen und die Augenringe eh schlimm weil ich dünne helle Haut habe plus zu viel Bildschirm.

    Aber es gibt noch einen leichteren von BB, den wollte ich mir anschauen. Meine Freundin schwört auf Mineral Zeugs von MIneralissima. Habe sie damit für ihre Hochzeit geschminkt und muss sagen: Bombe! Man hat nichts mehr gesehen und das AMU hielt 16 Stunden.

    AntwortenLöschen

So, dann äußer dich mal :)