Home Reviews Blogroll About Impressum

Samstag, 5. März 2011

Oh wie schön... Dr.Hauschka Eyeshadow in LILA

Das hätt ich jetzt echt nicht erwartet, dass ich mal aus Hauschkas überschaubarem Sortiment an Lidschatten nicht nur eine, sondern fast alle Farben atemberaubend schön finde. Wie einfältig von mir, nicht früher mal einen Blick darauf geworfen zu haben, finde ich doch die Dr. Hauschka Stone Colors Palette echt in Ordnung.

Ich habe im Bioladen ein bisschen rumgeswatcht und musste mich dann ja entscheiden... blau fand ich auch toll, sowie das Olivgrün, das Anthrazit (OMG WTF es ist das perfekte Anthrazit), das Gold... – hingehen, angucken!
Und dann war's einfach lila. Oder auch Nr. 07. Lila hab ich noch nicht, wollt ich aber unbedingt ausprobieren, also hab ich's gekauft. Vorneweg - es ist der Burner.
Hier nur eine dünne Schicht lila, und ich find's wunderschön.




































Hier stimmt alles: die Verpackung sieht ganz und gar nicht öko aus, sondern sehr edel und ästhetisch. Ich mag schwarze schlichte Kosmetikverpackungen (CHANEL ist mein Verpackungsgott).

Die Textur ist wie pulvrige Seide, sooo weich und nicht krümelig. Auf dem Auge sieht man dann einen hinreißenden Sheen, ganz einzigartig. Außerdem ist die Farbe ganz easy zu handeln, lässt sich gut verblenden, intensivieren nach Bedarf und am Ende sieht es immer sophisticated aus.

Falls hier noch jemand außer mir eher trockene Lider hat: dieser Lidschatten trocknet nicht aus. Wisst ihr, was ich meine? Bei manchen Lidschatten (leider auch bei einigen von MAC) sieht das Lid trotz
Schimmer noch trockener aus :(
Hauschki macht das nicht!

Die Haltbarkeit ist im grünen Bereich, aber ich benutze ja auch immer ne Base. Für den Look hier hab ich den Paint Pot in Bare Study von MAC als Base genommen.



 Also Freunde, ich bin weiteren Hauschka Monos absolut nicht abgeneigt. Mit 9,50 € pro Stück sogar konkurrenzfähig zu den Lidschatten mit den drei Großbuchstaben. Bei Hauschka kriegst du in der Regel was für dein Geld.

Ich bin richtig glücklich, diese schönen Lidschatten endlich mal eines intensiveren Blickes gewürdigt zu haben – aus irgendeinem Grund waren sie nämlich nie Bestandteil meiner Wahrnehmung. Blindheit, blöde...

 
















Habt ihr schon mal mit Hauschkas Lidschatten rumexperimentiert?


Eure Jana


Kommentare:

  1. Ich habe alle Fraben bis auf blau und weiss. Ausgerechnet Weiss nicht, aber die neue Palette hat das beste Weiss ever.
    Schön dieses Lila! Steht Dir zartes Wesen sehr gut!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir neulich die Lavender Dreams-Palette gekauft und mag sie sehr. Mir gehts wie dir, ich verstehe auch nicht, wie ich die Lidschatten von Dr. Hauschka längere zeit so stiefmütterlich behandeln konnte... Danke für die Review, der Lidschatten könnte mir auch gefallen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Dir steht die Farbe richtig gut, bei mir (blaue Augen) bin ich mir da nicht so sicher. Ich hatte von Dr. Hauschka bisher nur eine Handcreme, die war echt super aber leider auch sehr teuer. Der Preis für den Lidschatten ist aber echt in Ordnung.

    AntwortenLöschen
  4. @Andreea: Das Weiß aus der Stone Colors Palette ist auch nicht schlecht, schimmert aber kein bisschen. Aber Schimmer kann man ja immer noch draufsetzen :)

    @beautyjagd: Ja ich habe mir die Palette auch angesehen, aber sie ist der Stone Colors zu ähnlich, die ich schon besitze. Also habe ich "nur" ein einzelnes Lila gekauft :)

    @Sanni: Zu blauen Augen kann ich mir sehr gut das Gold oder das Anthrazit vorstellen. Letzteres finde ich so schön, dass ich noch über einen Kauf nachdenke ;)

    AntwortenLöschen
  5. ich bin ein kühler typ, habe blaue augen und finde lila sehr passend an mir :)

    ja die hauschka produkte sind schon etws besonderes. habe die stone colours palette, de nehme ich wenns schlichter auf dem auge zugehen soll und ich auffälligeren lippie trage. die lavendel palette kommt auch noch dazu... von den monos habe ich bislang keins, bin da schon sehr gut ausgestattet. die farben sind aber alle klasse.

    lg kaddi

    AntwortenLöschen
  6. @Kaddi: Findest du nicht, dass sich die Stone Colors und die Lavendel Palette sehr ähneln? Gerade deshalb reizt sie mich nicht sooo sehr.

    AntwortenLöschen
  7. finde ich eigentlich gar nicht weil die finishes so unterschiedlich sind. die stone colours ist ja komplett matt und die lavender schimmrig/glitzernd. kommt auf der haut ganz anders heraus.

    find aber, dass der helle lavendelton dem mono, dass du dir gekauft hast sehr ähnelt. wenn du also zb schon einen schimmrigen highlighter hast, brauchst du die lavendel palette nicht. dann lieber nen dunklen aubergineton als mono dazu kaufen.

    lg kaddi

    AntwortenLöschen
  8. hast du wirklich pur/mono lila geschminkt oder nach oben hin mit was verblendet? wahnsinn, ich habe den farbton auch, aber der kommt nie soooo zart-zauberhaft schön raus bei mir.

    AntwortenLöschen
  9. @Dotti: Ich habe nur den Mono aufgetragen, darunter allerdings als Base bis zur Braue die Artdeco Lidschattenbase. Das Lila habe ich mit dem Applikator aufgetupft, ruhig ordentlich, und dann gut verteilt. Muss man ein bisschen mit arbeiten :)

    AntwortenLöschen
  10. @jana, ah, danke für den hinweis mit dem applikator. ich verwende die irgendwie nie. werde ich jetzt mal versuchen, statt pinsel!
    superschön geschminkt, chapeau, sieht bombe aus (noch bombiger bei der kompletten bebilderung im anderen post mit brille, ham-m-mer!)

    AntwortenLöschen
  11. Schönen Blog hast du, ich stöbere gerade schon ein Weilchen :)

    Und dank dieses Artikels renne ich morgen sicherlich in den Ökoladen und sehe mir die Lidschatten mal an.

    AntwortenLöschen
  12. @Rangiku: Danke! Du wirst bestimmt die Qual der Wahl haben...

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab genau den gleichen Lidschatten von Dr. Hauschka und auch den Weißton.
    Bei den MAC-Lidschatten habe ich das gleiche Trockene-Lider-Problem, daher find ich die Dr. Hauschka Lidschatten auch ganz gut.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Coco,

      den weißen hätte ich auch noch gerne, weil er bestimmt super als Bio-Highlighter fungiert, oder?

      Löschen

So, dann äußer dich mal :)