Home Reviews Blogroll About Impressum

Mittwoch, 3. August 2011

Blut geleckt

Jede Beautyaddict hat doch Träume und Vorstellungen von einem Produkt, das sie gerne käuflich zu erwerben wüsste, wenn es denn existieren würde.

Ein solcher Traum ging für mich in Erfüllung. Ich wollte einen guten Lipbalm der färbt – und zwar ein Schneewittchenrot und nicht irgendein larifari, blasses, kaum wahrnehmbares Rosa. Und während ich Chopins Winter Wind Étude höre, kann ich meinen Fund sogar mit diesem Musikstück vergleichen – klassisch, leidenschaftlich und intensiv.


Als hätte ich meine Lippen mit meinen eigenen Zähnen (oder die von jemand anders...) sanft gepeinigt, so färbt die Korres Lip Butter Wildrose diese mit einem pinkblutigen, kirschroten Stain. Mit einem leicht wächsernen, glossigen Glanz steht diese noch dazu überaus pflegende Butter einem Schneewittchen-Look in nichts nach. Wie sagen die Engländer, "it comes from within", ja, als wäre es mein eigenes Lippenrot, aber nicht "my lips but better", sondern "my lips but redder and darker".

So dunkel ist sie wirklich:


Beim Auftragen muss man natürlich Acht geben, sonst sieht man schnell aus wie fix und fertig nach einem Zungenkuss-Marathon. Ich sprach bereits über die Pflege, die sich hier echt mal sehen lassen kann ;)
Ein leichtes Gefühl auf den Lippen und eine gute Portion strahlender Feuchtigkeit verleihen der Lip Butter den Status eines Lieblingsproduktes. Sie ist geruchs- und geschmackslos, aber nicht geschmacklos. Ja, ich habe heute einen Linguisten-Clown gefrühstückt...

Einmal mit der Fingerspitze über das wächserne Rosenblut gestreift ergibt bereits eine saftige Tönung. Beeindruckend.


Bio ist nicht, leider. Da kann ich ab und zu mal mit leben. Würden Dr.Hauschka oder Melvita so ein Produkt herausbringen, wäre ich das glücklichste Schneewittchen auf Erden :D


Für 6 Gramm zahlt man keine 10 Euro. Der Pott ist leicht und macht einen hochwertigen, nahezu unzerstörbaren Eindruck. Außer der Lip Butter habe ich von Korres noch ein Duschgel, und beide Produkte machen Lust auf mehr.

Habt ihr Erfahrung mit Korres? Hat eine meine werten Leserinnen vielleicht sogar einen Lipgloss dieser Marke? Die interessieren mich nämlich brennend.

Eure Iανα (das war... Griechisch)

Kommentare:

  1. Ohhh, das finde ich interessant! Wo hast du die Lip Butter denn gekauft?

    AntwortenLöschen
  2. Bei Douglas für 9 Euro glaub ich.

    AntwortenLöschen
  3. Ich fände ein Lippenswatch noch schön. Sieht aber so schon mal sehr gut aus ;) LG, Alencia

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte mal die Lippenbutter mit Granatapfel (soweit ich das in Erinnerung habe), die hat nicht so stark gefärbt, aber gefiel mir auch gut :) . Viel Spaß mit deiner neuen Errungenschaft (und beim Chopin hören)!!!

    AntwortenLöschen
  5. Alencia,

    Die Lippenswatchfotos sind nichts geworden. Es sah in echt aber sehr, sehr schön aus :)

    Julie,

    Ich habe mich entscheiden müssen zwischen Granatapfel und Wildrose. Da ich was rötliches wollte, hat letztere gewonnen :)

    AntwortenLöschen

So, dann äußer dich mal :)