Home Reviews Blogroll About Impressum

Dienstag, 4. Oktober 2011

L’Occitane Weihnachtskollektion

von Jana

Meine geneigten Leserinnen, ihr bekommt heute etwas zu sehen, was ich bis dato noch nicht auf meinem Blog gezeigt habe, nämlich Pressefotos. Und zwar deshalb, weil ich L’Occitane mag und die Kollektion, die zu Weihnachten herauskommt (ab November in den Boutiquen erhältlich) besonders gelungen und optisch extrem ansprechend finde.Bleibt abzuwarten, ob die Produkte inhaltlich das einhalten, was sie äußerlich versprechen.

Die Bilder wollte ich euch nicht vorenthalten!

Rooosa mochte ich schon, als ich vier war. Ich war ein richtiges Mädchen mit Barbie und Lackschuhen. Da zaubern mir so schöne Verpackungen ein Lächeln ins Gesicht. Hach!Flowers_range_300

Was für ein nostalgischer Flakon, ich finde ihn richtig französisch. Die Form des Flakons soll inspiriert sein von einem Tropfen schmelzenden Karamells.
EdT_75ml_1_Rose Violette_300

Und Zitrusduft gehört für mich zwar zu jedem Frühstück, da ich immer O-Saft trinke, aber besonders an Weihnachten ist mir Zitrus viel lieber als so gruselige Gewürze wie Nelke.
Fruits_range_2_300
Perfumed Soap_Citron Clémentine_50g_300

Kann man das trinken? Darauf gehört so ein Aufkleber für Kleinkinder “Bitte nicht trinken” (was sowieso kein Kleinkind lesen kann aber gut) … Es sieht aus wie selbstgemachte Limonade, lecker!
Shower Gelly_Citron Clémentine_250ml_300

Was haltet ihr von L’Occitane? Kauft ihr dort ein, auch wenn nicht alles wirklich Bio ist? Ich verbinde mit dieser Marke viele Erinnerungen, weil ich zu meiner Zeit in Frankreich viel dort eingekauft habe und einige Produkte immer noch benutze wie den Gloss Rose Bonbon oder die Kirschblüten Bodylotion. Kaum eine Marke hat das süße und romantische Verpackungsdesign so gut drauf wie L’Occitane, wenn man wie ich auf so etwas steht.

Bisous,

Jana

Kommentare:

  1. Ich verbinde mit L'Occitane auch viele Erinnerungen an Frankreich. Die Verpackungen für Weihnachten sind mal wieder toll! Mal gucken wie die INCIs sind, je nach dem gönne ich mir vielleicht was.

    AntwortenLöschen
  2. Das Citron Duschgel. Muss haben. Ich bin ja ein großer L'Occitane Verehrer, auch wenn das nicht recht zu meiner Naturkosmetik-Wahnphase paßt. Aber die Düfte. Und jetzt das. Citron & Clémetine. Ich bin verloren..

    AntwortenLöschen
  3. Das Citron Duschgel finde ich auch total ansprechend, es sieht so prickelnd und spritzig aus. Genau das Richtige nach dem Joggen am Morgen.

    AntwortenLöschen
  4. Dein Blog gefällt mir :)
    Das Design der Kollektion ist bezaubernd !

    AntwortenLöschen
  5. ich mag an der marke nur die Verpackung. Die Kollektion durfte ich bei meinem bisher einzigen presseevent auch schon bewundern. Nachdem ich auf dem rosanen lipgloss den Warnhinweis: no not swollow gelesen habe, war für mich die marke endgültig gestorben. Green washing here we come! Sorry wenn ich dir damit deine marke schlecht rede, aber das geld kann frau lieber in andere tolle firmen stecken. LG liv

    AntwortenLöschen
  6. Liv,

    du redest mir nichts schlecht. Ich habe den Gloss zugeschickt bekommen (ungefragt) und habe mich auch sehr über diesen Hinweis gewundert und regelrecht echauffiert. Das darf, gerade bei einem Lippenprodukt, einfach nicht sein. Vlt. kommt noch ein Post dazu.

    AntwortenLöschen

So, dann äußer dich mal :)