Home Reviews Blogroll About Impressum

Sonntag, 2. Oktober 2011

Sauerei no more

von Jana

Ich hatte gepflegt die Schnauze voll davon, dass mein Dr.Hauschka Gesichtsöl immer wieder ausläuft. Bei jeder Entnahme ging was daneben, weil der Pumpapparat nicht bündig gearbeitet ist oder was weiß der Geier warum es nicht so läuft wie es sollte. Ich hatte dieses Problem schon einmal beim Dr.Hauschka Kundenservice vorgetragen und eine neue Flasche bekommen. Zunächst schien sie zu funktionieren wie gewünscht, doch dann fingen auch bei der neuen Flasche die Sauerei und die Verschwendung an.

Es hat gereicht.

Ich bin zur Apotheke und habe mir eine braune Glasflasche mit Pipette für schlappe 80 Cent gekauft. Hab alles abgekocht, auf einem Küchenkrepp abtrocknen lassen und den Saft des Jungbrunnens umgefüllt. Lässt sich nun auch viel präziser und sparsamer dosieren.

IMG_9932   IMG_9936   IMG_9938

Hätte ich ein medizinisch aussehendes Etikett, das ich auf die Flasche kleben könnte, sähe sie aus als wäre sie von Kiehl’s :D


IMG_9935

Falls eure Flasche nicht leckt kann ich euch dennoch nur empfehlen, sie umzufüllen, weil ihr mit der Pipette bis auf einen winzigen Tropfen genau die Menge dosieren könnt, die ihr braucht. Und für die Weltenbummler unter euch ist das auch deshalb interessant, weil sich unterwegs kein blöder Dreh- oder Pumpmechanismus selbst auslösen kann.

Benutzt ihr Gesichtsöl? Hauschka bekommt langsam Konkurrenz, denn ich probiere demnächst mal ein Hautöl von Wolkenseifen.

Liebe Grüße,

Jana

Kommentare:

  1. Ich hatte das Problem auch als ich das Öl noch benutzt habe, aber auf die Idee es umzufüllen bin ich nicht gekommen! ist ein guter Tipp=)
    LG Lea

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte das gleiche Problem... ich fand es furchtbar, obwohl ich das Produkt wirklich gemocht habe.. aber so konnte man es ja nirgendwohin mitnehmen (Urlaub, Übernachtung, etc.)... Gute Idee!

    AntwortenLöschen
  3. ja, benutze gesichtsöle. alternierend hauschka (habe aber irgendwie keine probleme mit der flasche, hmm) und santa verde. das ist noch n tucken besser.. aber hauschka riecht so schön!

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab bisher nur eine kleine Probe des Öls zu Hause und war nicht ganz so begeistert, deswegen ist noch bißchen was drin und noch keine Originalflasche hier eingezogen, aber Wolkenseifen kannte ich noch nicht und guck mich da mal um =) Die Seite macht einen guten ersten Eindruck!

    AntwortenLöschen
  5. Ich taste mich langsam an Gesichtsöl heran. Von Melvita habe ich mir ein Kameliensamenöl mitgebracht, das ich abundzu verwende. Mal gucken, wie sich das bei mir entwickelt :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich benutze ja auch das Hauschka-Gesichtsöl und hab mich zuletzt ebenfalls beim Kundenservice beschwert. Man hat mir daraufhin einen Schraubverschluss geschickt, der mir nicht geholfen hat. Ich hätte meine angebrochene Flasche einschicken können und hätte eine neue bekommen. Sie war aber fast leer und mir der Aufwand zu groß. Ich habe gerade eine Neue angebrochen, die (noch) nicht leckt.
    An Umfüllen habe ich auch schon gedacht. Aber vor meinem inneren Auge sehe ich eine relative Sauerei vor mir - bei der Umfüllaktion meine ich. Schade, dass es keinen Pipettenaufsatz gibt, der direkt auf die Hauschka-Flasche passt. Dann könnte man sich das Umfüllen sparen.

    AntwortenLöschen
  7. Anajana,

    das Umfüllen ist keine Sauerei. Das Öl fließt brav von einem Fläschchen ins andere. Bei mir hat's noch nicht mal getropft. Die Sauerei ist größer, wenn man es NICHT umfüllt ;)

    AntwortenLöschen
  8. Na, dann werd ich mir auch mal vorsorglich so ein Pipetten-Fläschchen besorgen und sobald Meines Zicken macht wird es umgefüllt und entsorgt. So. Vielleicht bekommt es ja jetzt Angst und benimmt sich. ;-)

    AntwortenLöschen
  9. wenn ich das so lese denk ich dass echt ALLE Flaschen schmieren, also du hattest kein Montagsprodukt. ich hatte mich auch mal an den Hauschka Kundenservice gewandt und bekam eine neue Flasche und 3! Schraubverschluesse die bei mir super funktionieren. Ich wechsle nun bei jeder neuen Flasche sofort die Pumpe gegen einen neuen sauberen Schraubverschluss aus (ich habe noch einen auf Vorrat danach sind sie alle) und alles ist prima: dosieren funktioniert seitdem auch viel besser :)
    Aber die Reisegrösse ist eigentlich am beste: damit ist das dosieren noch leichter und die hält bombe beim transportieren. LG liv

    ps ich bin gespannt auch das wolkenseifen oel!!!

    AntwortenLöschen

So, dann äußer dich mal :)