Home Reviews Blogroll About Impressum

Montag, 26. Dezember 2011

Hustschniefhatschipuuh

Hallo ihr Weihnachtswichtel,

hier kommt grad nix, weil Klein Jana sich im Kreise ihrer lieben Familie aufhält, die sie nur zwei oder drei Mal im Jahr sieht. Und mein Bruder war so nett, mir ein paar Viren zuzuschieben. Danke, Bruderherz!

Ich hoffe, ihr habt alle keine Staubfänger bekommen und freut euch eurer Geschenke. Ich bin happy, hab null Schminke bekommen (immer dieser zwanghafte Bezug auf dieses Thema... ;) ) dafür ganz andere tolle Sachen, wie z.B. zwei Jacquard-Strickjacken, ich liebe Jacquard! Und ein Diktiergerät für die Uni.

Anfang Januar fahren mein Verlobter und ich zu seinen Eltern nach Paris. Ich habe schon Entzugserscheinungen nach dieser Stadt und muss überdies wieder dringend in eine Parapharmacie oder zu Mademoiselle Bio.

Kommt alle gut ins neue Jahr!

Liebe Grüße,

Jana


Kommentare:

  1. Naja, da bin ich wenigstens nicht alleine, mit dem Krank sein an Weihnachten...

    Wünsch dir auch nochmal ein frohes Fest und gute Besserung.

    LG Samantha

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub, sehr viele haben über Weihnachten mit Husten, Niesen & Schnupfen bekommen, liegt wohl am feuchten Wetter. Mir geht´s ähnlich und heute hab ich gar keine Stimme mehr. ;-)

    Gute Besserung und viel Spaß in Paris!

    AntwortenLöschen
  3. hi, habe auch gerade hustschniefprust, hab ich aus england importiert. meine schwiegermama gab mir den tip 'emser nasendusche'.. sieht etwas phallisch aus, und die vorstellung, sich salzwasser durch die nase laufen zu lassen, ist vor dem ersten versuch ekelig. aber - was soll ich sagen: 100% erfolg. und 'eigentlich' angenehm. regelmäßig angewedet, soll es schniefschnott komplett verhindern. und somit auch hust und schleim und röchel und prust.
    geniale sache. gute besserung dir und viel spaß in paris *neid*!!

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung und dann viel viel Spaß in Paris!!! Ich schließe mich Dotti mit dem Tipp Nasendusche an. Ich habe das bei der letzten Erkältung ausprobiert und die Wirkung war super! Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Danke für eure Genesungswünsche, bald hat es sich ausgeniest. Die Nasendusche habe ich sogar... aber nicht bei meinen Eltern. Ich nehme die Nasendusche meistens bei Heuschnupfen, um die Pollen rauszuspülen. Ist echt gut!

    AntwortenLöschen
  6. Na dann mal gute Besserung. :) Und eine schöne Zeit mit der Familie.
    (Ich persönlich bin ja ganz froh, dass der ganze Feierstress jetzt um ist - auch wenn ich meine Familie gern hab'. *alle.Viere.von.mir.streck*)

    AntwortenLöschen

So, dann äußer dich mal :)