Home Reviews Blogroll About Impressum

Sonntag, 20. Mai 2012

My Favourite Red

Hello dear readers,
sorry, ich war ein paar Tage abwesend… Aber es ist auch zu schön draußen, da gehe ich lieber Slacklinen, Fahrrad fahren, spazieren… oder muss lernen ;)

Nun zu dem erwähnten Rot. Mein Besitzstand an farbigen Lacken reduziert sich zusehends, da ich ungeliebte und ungenutzte Farben gerade in alle Winde verstreue. So habe ich mehr Aufmerksamkeit für die wirklich wichtigen Farben. Darunter auch my one and only Rot, Coromandel von Chanel (gibt’s noch bei Pieper). Eine Schicht Unterlack, eine Schicht Farbe, eine Schicht Überlack. Fertig. Wenn ich mir schon die Zeit für eine rote Maniküre nehme, dann hat das Rot gefälligst sofort zu decken.

Coromandel ist nicht nur ein plattes Rot. Es hat suuuperfeine, kaum wahrnehmbare Schimmerpartikel, die in der Sonne zur Geltung kommen. Alles ganz dezent, aber am Ende macht es den feinen Unterschied. Das Rot ist … Rot. Ich sehe keinen Pink-, Blau- oder Orangestich. Und das Beste ist eben, dass der Lack in einer Schicht streifenfrei deckt. Für die praktische Frau ;)

IMG_1587

IMG_1601

Ich bin dann fertig mit der Suche dem Rot :) Und ich muss sagen, es erfüllt mich auf eine Weise mit Zufriedenheit, dass ich nun immer weniger Produkte besitze, aber dafür nur handverlesene Qualität :D
Habt ihr einen roten Darling-Nagellack?

Einen schönen Sonntag noch euch allen!

Jana

Kommentare:

  1. Ich kann deinen Post in ALLEN Bereichen unterschreiben, ich verschenke gerade auch an Nagellacken was nur geht.

    Und mein Rot ist Dragon von Chanel - Coromandel sah an mir irgendwie verboten aus!

    AntwortenLöschen
  2. Wie trägt sich denn der Dragon auf? Reicht da eine Schicht?

    AntwortenLöschen
  3. Jepp, fast alle meine Chanel-Lacke decken mit einer Schicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, dann muss ich ja nichts fürchten, wenn Coromandel bald evtl. nicht mehr erhältlich sein sollte ;)

      Löschen
  4. Mein liebster Roter ist Cherry Sin von Maybelline Jade und Fateful desire von essence, die sehen fast gleich aus :D Beide sind allerdings einen Tick dunkler als deiner, der ja mehr richtung Kirsche geht. :)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, Kirsche ist übertrieben, ich würde es eher als Tomate bezeichnen ;)

      Löschen
  5. Mein Lieblings-Rot ist "Big Apple Red" von OPI ... aber Coromandel steht dir sehr gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Rot kenne ich auch... vom Sehen ;) Vlt kauf ich's mir als Andenken aus den Staaten :D

      Löschen
  6. ich bin ganz deiner meinung. besitze momentan ca. 30 nagellacke. benutzen tu ich immer nur dieselben. habe auch einige nagellacke verschenkt. die restlichen werde ich jetzt verstärkt nutzen, damit die mal leer werden.
    im grunde genommen reichen 3-5 lacke vollkommen, dann hat man auch mal wieder freude wenn man eine tolle farbe entdeckt.

    mein lieblingsrot ist von astor / 45 seconds quickngo. muss aber erst nachsehen welche nr.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöner Nagellack, tolle Brosche. Très chic!

    AntwortenLöschen

So, dann äußer dich mal :)