Home Reviews Blogroll About Impressum

Mittwoch, 2. Mai 2012

Zwei Namensgleiche, die sich ausgezeichnet vertragen

Good morning girls,

manchmal gibt es schicksalshafte Fügungen, die gibt’s gar nicht. Dass zwei unterschiedliche Produkte von zwei unterschiedlichen, noch dazu stark konkurrierenden Marken ein und denselben Namen tragen und auch noch hervorragend zusammenpassen, das kann nur ein Wink von oben sein ;)

IMG_3089

Einer meiner am häufigsten getragenen Lippenstifte und einer meiner liebsten Nagellacke teilen sich einen Namen:

INCOGNITO
 
Der Kollege für die Lippen ist der wunderschöne, außergewöhnliche Rouge Allure von Chanel. Die Farbe ist ein gediegener Rosenholzton mit winzigen, kupferfarbenen Glitzerpartikeln, die aber nicht glitzern, sondern einfach nur da sind. Wenn ich das Chanel-Logo eines Lippenstifts erreiche, ist das der Ritterschlag für den Lippenstift, weil er so oft benutzt wird. Obgleich ich gerade im Umstiegsprozess zu Gunsten der Naturkosmetik bin, wird dieses (Achtung, für das folgende Wort bitte in den Horst Schlemmer-Modus wechseln!) Schätzelaaiin immer einen Platz in meinem Beautyherzen haben… Oder kann hier etwa jemand mir einer solchen Farbe in NK-Qualität aufwarten?? Ick bin janz Ohr.

IMG_3046

Der Nagellack von Dior ist so nude und elegant, dass ich ihn am liebsten umarmen möchte! Auf diesen Lack bin ich übrigens durch Sun von den Alabastermädchen gekommen. So wie mir die Verkäuferin im Müller berichtete, geht dieser Lack ins Standardsortiment über. Now that's good news!

IMG_3092

Ziemlich beste Freunde, die beiden, würde ich mal sagen! Eine starke Kombi, voller Eleganz und Understatement (Öhöm, das strahle ich ja auch ohne Make-up aus *Haare zurückwerf und Wimpergeklimper*). Nicht umsonst heißt es in beiden Fällen Incognito und nicht Lady Dragon Vamp Take Me Tonight Baby oder so I looove!

IMG_3074

Wenn NIX zu meinem Outfit, meiner Laune, dem Anlass passt –> diese Kombi geht IMMER.

Habt ihr auch ein unschlagbares Team in eurer Make-up-Sammlung? Oder zwei namensgleiche Produkte?

Liebe Grüße

Incognito

Kommentare:

  1. Die sehen tatsächlich beide wunderschön aus und passen perfekt! Vor allem der Nagellack hats mir ja angetan :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lack ist ja noch länger erhltlich, also keine Eile ;)

      Löschen
  2. Den Lack hab ich auch und um den Lippenstift schleich ich schon seit Ewigkeiten rum :-) Aber ich hab schon sooo viele Lippenstifte und konnte mich bis jetzt beherrschen...
    Könntest du eventuell mal einen Vergleichspost machen, in dem du den Lippenstift mit ähnlichen Tönen deiner Sammlung (falls vorhanden) vergleichst?
    Das würde mich echt interessieren und mir vielleicht die Entscheidung erleichtern :-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, so wirklich ähnliche Töne habe ich gar nicht, aber ich guck mal. Vergleiche sind oft hilfreich, da hast du Recht.

      Löschen
  3. Lady Dragon Vamp Take Me Tonight Baby? Hm....ich habe schon merkwürdige Produkte gesehen, die diesen Namen durchaus verdient hätten. Das Incognito-Duo gehört natürlich nicht dazu^^ Elegantes Understatement trifft es tatsächlich auf den Punkt genau!
    Obwohl ich ja die Rosenholztöne für die Lippen auch sehr mag, kenne ich keinen NK-Lippie, der dem Chanel Rouge Allure jetzt wirklich nahe kommen würde. Ich halt die Augen offen.

    Liebe Grüße
    °Sun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schön wär's mit ner NK-Alternative. Aber noch nicht mal im konventionellen Bereich gibt es ein annäherndes Dupe zu Chanels Incognito. Er ist wohl ziemlich einzigartig (auch wenn das ungeübte Auge das sicher nicht checkt).

      Löschen
  4. Sowohl der Lippenstift als auch der Lack gefallen mir sehr! Wunderschöne Nuancen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, die beiden haben das Zeug zum Klassiker ;)

      Löschen
  5. die 2 produkte vertragen sich wirklich gut :)
    den nagellack finde ich so schön, dass ich mir nun ernsthaft überlege, bei der parfümerie meines vertrauen vorbei zu schauen *hihi*

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du den Lack im Laden anschaust, ist es schon um dich geschehen, das garantiere ich dir :D

      Löschen
  6. Der Nagellack ist wirklich toll. Namensgleiche Produkte habe ich noch nicht in meiner Sammlung (naja, abgesehen von Nude vielleicht...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lack ist auch so einfach zu tragen, wenn ich in Eile oder faul bin, reicht auch eine Schicht und es sieht nicht streifig aus und hält mindestens zwei volle Tage.

      Löschen
  7. Wunderschön! Alle beide! Die werde ich mir mal genauer ansehen in natura. Danke fürs Vorstellen in dieser Kombination.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch! Wie ich oben schon zu Svetlana sagte, wenn du die beiden in echt siehst, wirst du dich kaum noch zurückhalten können ;)

      Löschen
    2. Bin schwach geworden..... und sehr happy damit. ;-)

      Löschen
    3. Ich hoffe, es lässt dich ein wenig über deine Unzufriedenheit mit Lakshmi hinweg kommen ;) Was hast du dir denn gekauft? Beides? :D

      Löschen
    4. Na klar, der Lack fühlte sich so einsam ohne Lippie, da bin ich nochmal zurück in den Laden. :-D
      Doch doch, die beiden Unerkannten trösten mich schon sehr.

      Löschen
    5. Guten Morgen :)

      Es tut mir Leid, dass ich dich zum Geldausgeben angestiftet habe, aber andererseits freue ich mir nen Keks, dass du nun auch diese schöne Kombi besitzt :D :D :D

      Löschen
    6. Huhu! Das braucht dir gar nicht leid tun, die Kombi gehört jetzt schon zu meinen Lieblingen! Also, danke fürs Anfixen! :-)

      Löschen
  8. für mich als nagellack-addict ist diese vorstellung hier reine tortur.. bedarf geweckt! und die kombi ist ein traum.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also OHNE diesen Lack kann ich mir mein Leben GAAAR nicht mehr vorstellen... :D

      Löschen
    2. awwww, stop teasing me!!
      jana, kannst du den nagellack zufällig mit chanels rose caché (521) swatchen? ich trau mich gar nicht zu douglas, weil ich den dior sonst gleich mitnehme..und den lippi wohlmöglich auch noch, weils so schön ist.. ich glaube aber, dass die beiden lacke sich relativ ähnlich sind.. was meinst du?

      Löschen
    3. ha! hab gerade gelesen, dass es anajana auch so ergangen ist, du pöse, pöse anstifterin ;-)

      Löschen
    4. Hello Dotti,

      also Rose Caché habe ich nicht, aber auf folgendem Blog habe ich einen Vergleich gesehen. Ich habe Rose Caché allerdings im Laden mal direkt neben dem Incognito geswatcht, und da hat der Caché leider völlig abgeka... Diors Lack deckt nämlich in einer Schicht ziemlich streifenfrei, der Rose Caché ist mit einer Schicht kaum sichtbar und die Farbe ist an mir weniger schmeichelhaft. Wir reden hier nur von Nuancen, aber bei dem Preis machen die eben den Unterschied

      http://lesaffairesbelles.blogspot.de/2012/03/amelies-top-5-burotaugliche-nude-lacke.html

      Löschen
    5. Liebe Jana, danke fürs Feedback! Gestern habe ich mir den verkaufsoffenen Sonntag um die Ohren gehauen und war ohne Geld (!!!) bei Dougi zum Gucken drin und habe geswatcht. Es sind wirklich nur minimale Nuancen - für mich war Rose Caché dann doch die bessere Wahl, wegen der Glitzis im Lack und weil er etwas 'wärmer' ist. Da ich mit Über- und Unterlack lackiere, habe ich selten tip wear (wie im anderen blogpost bemängelt) und das mit den Streifen, ok, das ist ein Argument.. dachte immer, das läge an mir. :-) vielleicht ist mein nächster Lack einfach mal von Dior..fantastisch im Auftrag finde ich übrigens auch die Estée Lauder Lacke!

      Löschen

So, dann äußer dich mal :)